Warum soll man Joomla aktualisieren?

Die Entwickler des Joomla-Projekts haben gerade das Release Joomla! 3.7.4 als neuste Version veröffentlicht.
Diese neue Version des Content-Management-Systems enthält über 50 Verbesserungen und Fehlerbehebungen.
Wir als Agentur empfehlen Ihnen als Webseitenbetreiber Ihre Seite diese stets auf den neuesten Stand zu bringen und
möglichst zeitnah ein Update auf aktuelle Version zu veranlassen.

Warum?

Joomla bleibt nicht mit der ersten Veröffentlichung Ihrer Seite perfekt!
Das Update bringt nicht nur neue Funktionen und Verbesserungen mit sich, sondern soll in erster Linie den wachsenden
Sicherheitsstandards heraus um neuesten Sicherheitsthemen


(Hackingangriffe) und Entwicklungen im Netz zu begegnen. Ein Update ist
eine Joomla Aktualisierung, die u.a. folgendes beinhalten kann:

- neue Funktionen
- Bug Fixes (Ausbesserung von Fehlern im Programmcode)
- Sicherheitsaktualisierungen (schließen von bekannt gewordenen Sicherheitslücken die evtl. durch Hacker ausgenutzt werden könnten)

Was ist ein Hacking Angriff?

Im digitalen Zeitalter verbreiten Hacker immer wieder Angst und Schrecken. Mit Ihren Attacken haben Sie in der Vergangenheit schon ganze Branchen lahmgelegt, Informationen gestohlen oder für Schäden in Millionenhöhe gesorgt. Doch was ist ein Hackerangriff eigentlich genau, welche Arten gibt es und wie können Sie erfolgen?
Erfahren Sie mehr...

Welche Nachteile bringt ein Hacking-Angriff mit sich?

Die Experten vom „Internet Storm Center" (ISC) berichteten bereits Ende 2012 über eine große Anzahl gehackter Joomla Webseiten, die Schadcode ausliefern und Besucher mit Malware infizieren. Dabei werden Schwachstellen in Joomla Version 1.5 und darauf installierten Erweiterungen genutzt, um ausführbare Programme (z. B. „Exploit-Kit") auf den FTP-Speicherplatz einzuschleusen.
Erfahren Sie mehr...

Technische Hintergründe

Seit dem 13.12.2015 ist ein neuer Joomla Exploit im Umlauf welcher es durch einen Fehler im PHP-Code des Joomla Sessionhandlings ermöglicht, beliebige Dateien in ein Joomla CMS hochzuladen.
Erfahren Sie mehr...

Das Joomla Statement zu alten Versionen

Joomla! 2.5 erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Dennoch naht bekanntlich das Ende der offiziellen Unterstützung unaufhörlich, mit dem soeben veröffentlichten Wartungsrelease 2.5.28 liefert das Projekt heute nun voraussichtlich letztmalig ein Update für den älteren Joomla! Versionszweig aus. Was bedeutet das für Anwender die bisher noch nicht die Umstellung auf Joomla! 3.x durchgeführt haben?  Erfahren Sie mehr...

 

Sollten noch Fragen offen sein, Quintactieren Sie uns.

Telefon: 0331/5050896
Telefax: 0331/5050897
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0
0
0
s2sdefault